Olivia Fleischanderl

geboren 1985

Ich wohne in Bad Leonfelden und spiele seit 1992 Blockflöte. Nach etwa sieben Jahren Blockflötenunterricht bei Elisabeth Hamid wechselte ich an die Anton Bruckner Privatuniversität in Linz, an der ich außerordentlich, neben dem BORG Bad Leonfelden, Blockflöte studierte. Nach der Matura begann ich an der Anton Bruckner Privatuniversität mein ordentliches Studium bei Prof. Johannes Mastnak mit Schwerpunkt „Musizieren mit Behinderten“.

Derzeit befinde ich mich im Master-Studium "Blockflöte" bei Prof. Michael Oman, das ich 2010 abschließen werde (mit Schwerpunkt "Zither" bei Prof. Wilfried Scharf)

In meiner Freizeit bin ich Mitglied des Volksmusikensembles „Die Zaumgwürfeltn“ und singe im Chor Alegria unter der Leitung von Monika Mattkay. Mein Motto: Musik verbindet Menschen!


Instrument: Zither