Holzbläser

Holzblasinstrument ist die herkömmliche Bezeichnung für Blasinstrumente, bei denen die Schwingung der Luftsäule mittels Luftblatt oder Rohrblatt erzeugt wird. Die Instrumente bestehen nicht immer aus Holz; beispielsweise waren die ersten bekannten Flöten aus Knochen hergestellt, und viele heutige Holzblasinstrumente werden aus Metall oder Kunststoffen gebaut. (Wikipedia)

An der LMS Freistadt werden folgende Holzblasinstrumente unterrichtet:

Saxophon Mindestalter: üblicherweise 9-10 Jahre; in speziellen Fällen eventuell auch früher ( mit Sopransa...

Klarinette kein bestimmtes Mindestalter Voraussetzungen: -bereits zweite Zähne oben und unten -ausreichend ...

Querflöte GESCHICHTE: Die Querflöte war im 11. Jahrhundert als Querpfeife beziehungsweise Schwegelpfeife be...

Blockflöte Einstiegsalter: ca. 7 Jahre Einsatzmöglichkeiten: solistisch: mit Klavier- oder Cembalo, bzw. St...

Fagott Mindestalter: 11 Jahre. Voraussetzungen: guter Körperbau Einsatzmöglichkeiten: Barockmusik, Blä...

Oboe Die Oboe ist ein Doppelrohrblattinstrument. Zum Unterschied zur Klarinette schwingen bei der Oboe...